Der Muskeltest

 

Muskeltest als Arbeitsinstrument

Muskeltest als Arbeitsinstrument

Das Arbeitsinstrument der Kinesiologie ist der Muskeltest. Dieser dient als Bio-Feedbackinstrument. Seine Eigenschaften sind Halten und Loslassen.

Unser Körper wertet nicht – es gibt kein Gut oder Schlecht, kein Richtig oder Falsch – alles ist wie es ist. In Bezug auf eine Information gibt uns der Körper eine Antwort – der Muskeltest hält oder er hält nicht.

Die Tests werden in bequemer Kleidung durchgeführt.

 

 

  • Jeder Muskel steht über das Blut-, Lymph-, Energie- und Nervensystem mit dem ganzen Körper in Verbindung.
  • Durch leichten, gezielten Druck wird ein Muskel am Arm oder am Bein in seiner aktiven Haltung getestet. Damit finden wir heraus, wo die Ursache eines Problems liegt.
  • Fliessende oder blockierende Energie werden so aufgezeigt
  • Der Muskeltest ermöglicht Zugang zu unbewussten, einschränkenden Glaubens- und Verhaltensmustern.
  • Er zeigt  an, welche Stärkung sinnvoll ist, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen.